Das ist Innovation, wenn die Zukunft zur Realität wird

Mit einer Vision beginnt es

 

o Jede technische Errungenschaft fängt mit einer utopischen Idee an. Ein kluger Kopf mit visionärem Erfindergeist denkt über eine Sache nach und wagt das scheinbar Unmögliche. So entstanden Autos. Ohne diese und andere Innovationen/Erfindungen wäre das Leben langweilig.

 

o Der kreative Prozess endet nie und weitere Visionen kommen als Produktneuheiten auf den Markt. Firmen, die sich das Potential von Visionären zunutze machen, fahren saubere Gewinne ein. Der Wohlstand ist gesichert, denn frische Ideen sind der Motor, der die Wirtschaft antreibt.

 

o Wir haben diesen Erfindergeist und können die Zukunft in die Gegenwart zu holen. Sehen Sie sich einige unserer Vorhersagen an, die Realität geworden sind.

 

Network Handy 2003

 

An der BYU hatte Michael 2003 das Konzept eines Network Handys entwickelt, das wir heute alle als Smartphone kennen. Die Studienkollegen fanden es unheimlich. Mark Zuckerberg waren solche Überlegungen egal und startete deshalb ein Jahr später mit seiner Idee eines sozialen Netzwerkes, das Menschen verbindet und so neue Kontakte knüpft. Heute kennt Facebook jedes Kind und die Smartphone Technologie ist allgegenwärtig. Das Network Handy hat viel Ähnlichkeit mit dem was heute so selbstverständlich ist, die Utopie vom damals ist heute Realität. So wie der shayu, der mechanische Kugelschreiber ohne Mechanismus, von TechnoArt seiner Zeit voraus ist.

Der nächste Schritt für VRH

 

VisorCam 2001

 

Mach Fotos/Videos, schau einen Film an, hör Musik, schalt die Stirnlampe bei Dunkelheit ein, aktivier den LCD Sonnenschutz oder treib Dich in virtuellen Räumen herum. Anno 2001 war so ein Gimmick noch Utopie. Heute sind die  Virtual Reality Headsets Stand der Technik. Zur Zeit sehen sie noch aus wie klobige Schweißbrillen, aber man  arbeitet schon daran, damit VRHs  ein etwas eleganteres Design erhalten.

 

Fischgewehr 2003

 

Was kann getan werden um junge Fischer beim Angeln zu halten? Zwischen 12 und 16 Jahren hören sie auf und sind als Kunden verloren."Lasst sie in der kritischen Zwischenphase einfach spielen". Die Fisching Gun wäre die Idee dazu: Laden, zielen, schießen. Das macht doch mehr Spaß als das Fischen selber. ZEBCO verstand die Idee 2003 nicht. Das hinderte aber 2017 eine anderen US Firma nicht daran das Rocket-fishing- rod auf den Markt zu bringen. Die Idee dafür war schon vorher da.

Der nächste Schritt für VRH
Der nächste Schritt für VRH